Ach Tannenbaum – Meine Vorlage der Woche

Xmas von Alanist diese Woche „Xmas“ von Alan, ein apartes DVD-Menü mit einem Weihnachtsbaum aus Weihnachtskugeln. Anstatt eines grünen Baumes mit Lametta bunte Kugeln vor einem weissen Hintergrund – Oh Tannenbaum!

Wenn nun Weihnachtsgefühle aufwallen, ladet hier die Noten für das original „O Tannenbaum“ herunter (Blatt 1, Blatt 2) und musiziert selbst, oder genießt einfach die Versionen Anderer, unter anderem von

Weihnachts-PopartIch gebe zu, es gibt zu viele Versionen des erklärten Lieblings-Weihnachtslied der Kinder. Und eigentlich können wir das Lied nicht mehr hören.

Doch wusstet ihr, dass das Lied, das wir heutzutage singen, auf eine ältere Fassung aus dem 16. Jhd. zurückgeht, eine Art Ur-O-Tannenbaum? In dieser Fassung scheint es noch hoch hergegangen zu sein, laut Wikipedia

„… schrieb Joachim August Zarnack (1777–1827) 1819 O Tannenbaum als tragisches Liebeslied, in dem der beständige Tannenbaum als sinnbildlicher Gegensatz zu einer untreuen Geliebten benutzt wird.“

Doch davon wissen all die lieben Kindelein, die dieses Lied heutzutage inbrünstig schmettern, nichts. Das ist vielleicht auch gut so.

Was ist euer Lieblings-Weihnachtslied? Welche Hintergrundmusik würdet ihr für dieses DVD-Menü benutzen? Ich freue mich, von euch zu hören!

——————————————————————————————————–

In dieser Kategorie möchte ich meine persönlichen Lieblingsvorlagen vorstellen – was nicht immer die in der jeweiligen Woche am meisten heruntergeladene Vorlage der DirectorZone  sein muss.

Habt ihr persönliche Lieblingsvorlagen? Schickt mir eine E-Mail, vielleicht wird sie dann meine Lieblingsvorlage der Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s