Nachrichten am Freitag – Medienplayer im Wohnzimmer, Camcorder im Handy

1. Hochauflösender Festplatten Medien-Player

WD Media PlayerPCs halten Einzug in bundesdeutsche Wohnzimmer. Doch was ist, wenn man weiterhin seinen neu erworbenen Plasma-TV benutzen möchte und keine Lust darauf hat, nach Feierabend einen PC zu bedienen?

Wer Filme und Fotos von einer Festplatte auf seinem Fernsehgerät wiedergeben möchte und nach einer einfachen Lösung sucht, der ist mit dem WD TV Media Player gut beraten. Der WD TV Media Player agiert als ein hochauflösender Multimedia-Adapter und verwandelt nach Aussage des Herstellers USB-Laufwerke in einen Festplatten-Media-Player.

Mehr Info   

2. Videos mit dem Handy aufnehmen – Konkurenz für das … iPhone?

Hitachi Woo Hi-VisionNach meinem gestrigen Artikel über die Videobearbeitungsfunktionen auf dem neuen iPhone 3G S heute ein Handy, das nicht von sich behauptet, Videos bearbeiten zu können, doch immerhin Videos in 720p aufnehmen kann.

Erinnern wir uns zurück, das neue iPhone umfasst eine 3-Megapixel-Kamera. Die Hi-Vision Cam WOOO von Hitachi verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, DVB-T-Tuner, Wireless Musik und kann bis zu 4 Stunden HD-Material auf einer 8GB microSD-Karte aufnehmen – und ist bereits seit Mai auf dem (japanischen) Markt zu haben. Ob es einen Kompass besitzt und auch als Teleprompter eingesetzt werden kann, ist natürlich fraglich.

Video und kurze Beschreibung auf englisch

Engadget Eintrag  (deutsch)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s