Wie ein Koi im Wasser. Schärfere SD-Videos – Upscaling-Tutorial –

HD ist in aller Munde. HDTV, HD-Camcorder, HD-Filme auf Blu-ray Disc. Doch nur weil so viele Menschen darüber reden, bedeutet das noch lange nicht, dass jeder von uns zum Beispiel einen HD-Camcorder besitzt.

Ich gebe zu, ich besitze einen HD-Camcorder, doch manchmal nehme ich gerne kurze Videos mit meiner Digitalkamera, einer Canon Ixus 80IS, auf. 8 Millionen Pixel reichen durchaus für recht ansehliche Spontanvideos in SD-Qualität.

PowerDirector bietet in Version 8 die Möglichkeit, Videos in Standardauflösung so hochzuskalieren, dass sie aussehen, als wären sie in High-Definition aufgenommen. Ob die Hochskalierung wirklich funktioniert, teste ich in diesem Video an Kois (japanischen Goldfischen):

So lässt sich die Videoqualität beim Videoschnitt verbessern:

  1. Zieht das zu verbessernde Video auf die Zeitleiste und klickt dann darauf (einfacher Klick, kein Doppelklick)
  2. Es erscheinen verschiedene Schaltflächen über der Zeitleiste
  3. Klickt auf „Korrigieren/Verb…“

SD Videos hochskalieren

  1. In linken oberen Bereich der Benutzeroberfläche öffnet sich das Untermenü „Korrigieren/Verbessern“
  2. Über die verschiedenen Menüpunkte lässt sich nun das Video optimieren
  3. Klickt dazu einfach in das Kästchen der betreffenden Optimierung und betätigt dann den Schieberegler, um die Intensität des der Verbesserung zu bestimmen.

HD-ähnliche Qualität für SD Videos

Advertisements

4 Antworten zu “Wie ein Koi im Wasser. Schärfere SD-Videos – Upscaling-Tutorial –

  1. Danke für die Erklärung. Ich werde das Mal ausprobieren.
    Bin mit meinem Nero tool nicht ganz zufrieden

  2. videoreisetagebuch

    Gern geschehen. Lass mich wissen, wenn Du Fragen hast!

  3. Pingback: Meine Vorlage der Woche – Schon wieder … Fisch « Mein Video-Reisetagebuch

  4. super tipp, habs gleich ausprobiert, nur ist bei mir die ausgabedatei im im format avi ca 10 mal so groß wie die ursrüngliche.die bildgröße steht auf 640*480(wie original) und framerate auf 30(auch wie original) gibt es sonst noch einstellungen zu beachten oder ist es ganz einfach normal, dass das video so groß wird?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s