Schlagwort-Archive: downloaden

Gratis Patch / Update für PowerDirector 8 ab sofort downloadbar

Ab heute steht ein neues Update für PowerDirector 8 auf der CyberLink Website zum Download bereit.

Das Update fügt der Videoschnitt-Software mehr Dateiunterstützung hinzu und behebt Probleme, die bei einigen Benutzern aufgetreten sind.

Laut CyberLink beinhaltet das Update folgende Verbesserungen:

Verbesserungen:

1.  Hardware Encoding lässt sich auch beim Brennen von Discs benutzen
2.  Schattendateien werden nun auch für MOV Dateien erstellt
3.  In H.264 ausgebene Dateien mit 3D-Übergängen verlieren keine Frames mehr
4.  Das Programm läuft weiterhin stabil, auch, wenn die Belichtungsanpassung in „Magic Fix“ ausgewählt, das Video im geteilten Vorschaufenster angesehen und dann der Magic Movie Wizard angewendet wird
5.  Nach dem Trimmen von Videos bleibt die Audioanzeige in Wellenform erhalten
6.  Die Videoqualität bleibt auch nach dem brennen auf AVCHD Discs erhalten
7.  Das Problem läuft weiterhin stabil, auch, wenn Videos mit angewendeter Stabilisierungs- und Beleuchtungs-Optimierung angewendet wurde

  Neu hinzugefügt: 

1.  Ausgabe von 3GPP2-Dateien
2.  Brennen von AVCHD-Dateien auf anschließbare Geräte
3.  Import von H.264 WTV-Dateien (nur unter Windows 7) 
4.  Import von Dateien in die Mediendateien über Drag-and-Drag auf Shortcut  
5.  Import von Divx-Dateien (nur unter Windows 7)
6.  Die einzelnen Programmfenster werden automatisch angepasst, wenn die Größe des Programmfensters verändert wird
7.  Die PSP wird als neues Profil unterstützt
8.  Ausgabe auf Handys (WOOO Videos)
9.  AVCHD Videoausgabe mit 24 MB/s Bitrate

Download des Updates (Patches)

Kostenlose Testversion von PowerDirector 8

Advertisements

Erste Reaktionen zur Videoschnitt-Software CyberLink PowerDirector 8

Digital Living
„Fazit: Die Videobearbeitungsoftware ist für diese Preislage schlicht hervorragend.“
Digital Living Bewertung: 6 von 6 möglichen Sternen

(Digital Living, David Lee 03.08.2009)

Chip.de (Download-Sektion)
Fazit: PowerDirector ist ein sehr gutes Video-Produktions-Paket für Hobby-Filmer.“

(chip.de, 03.08.2009)

ZDNet.de

Golem.de

Digitalfernsehen.de

Für alle Interessierten hier noch einmal der Link zur kostenlosen Testversion von PowerDirector 8

PowerDirector 8 kaufen
CyberLink Produktseiten zu PowerDirector 8

Videoschnitt-Software CyberLink PowerDirector 8 ist da! – Kostenlose Testversion herunterladen –

Videoschnitt-Software PowerDirector 8 Ultra

Das Warten hat ein Ende. Hier endlich die Nachricht, auf die viele sehnsüchtig darauf gewartet haben:
PowerDirector 8 ist da.

Neu ist in dieser Version der bekannten Videoschnitt-Software unter anderem:

  • die Implementierung der TrueTheater Technologie, mit der SD-Videos nun in HD-Qualität hochskaliert werden können
  • der Partikeleffekt-Designer, mit der sich Special Effects ohne zusätzliche Software erstellen lassen
  • die Power Tools mit Funktionen wie einer Umkehrung der Wiedergaberichtung (Videos laufen damit rückwärts), dem Zuschneiden von Videos (um sich z.B. auf die Hauptpersonen in einer Szene konzentrieren zu können) und dem Drehen von Videos
  • Trimmen auf Frame-Ebene mit der Zoom-in CutTM Funktion
  • die Unterstützung eines zweiten Monitors
  • Proxy-Bearbeitung für HD-Videos (beim Import von HD-Videos wird eine Proxy-Version in SD erstellt, um die CPU-Auslastung während der Bearbeitung gering zu halten)
  • der Upload der eigenen Zeitleisten-Ansicht in die DirectorZone, um anderen Videoschnitt-Fans Tipps und Tricks zeigen zu können
  • der Upload von HD-Videos auf Facebook und YouTube
  • Leistungsstarke Videobearbeitung mit PowerDirector 8Kompatibel mit Windows 7

Verbesserte Features umfassen:

  • 16 Zeitleisten-Spuren mit 9 Video- und 4 Audiospuren
  • Noch schnelleres Video-Rendering mit dem Intel Core i7 und unter Nutzung von NVIDIA CUDA und ATI Stream
  • Mehr Effekte denn je in der DirectorZone

In den nächsten Artikeln werde ich gesondert auf die verschiedenen Features – und was man damit machen kann – eingehen. Habt Einfluss auf die Artikel und schickt mir eure Themenwünsche!

Kostenlose Testversion von PowerDirector 8 downloaden

PowerDirector 8 kaufen

CyberLink Produktseiten zu PowerDirector 8

Detailierte Produktbeschreibung von Georg Jäger mit vielen Screenshots

Meine Vorlage der Woche – Haiattacke auf eure Urlaubsvideos

Gratis Videoschnitt-Vorlage der aus der DirectorZoneIch weiss nicht, wohin es euch diesen Sommer verschlägt, doch solltet ihr euren Urlaub nicht in Balkonien verbringen, stehen die Chancen ziemlich hoch, dass ihr erholsame, arbeitsfreie Tage an einem Gewässer verbringen werdet.

Um den Start der Urlaubssaison auch hier im Blog einzuläuten, möchte ich diese Woche eine „Urlaubs“-Vorlage der Woche küren: „shark“ von sambo aus den USA.

Ich gebe zu, es mag eine gewagte Urlaubsvorlage sein – doch geht es uns nicht darum, Urlaubsvideos spannender zu gestalten? Die Chance, dass ihr in eurem Urlaub wirklich einen Hai vor die Linse bekommen werdet, ist denkbar gering. Schon allein aus diesem Grund ist es wahrscheinlich nicht schlecht, auch einen Hairahmen im Vorlagenrepertoire zu haben.

Laut Wikipedia ist die Chance, einem Hai im Meer zu begegnen, im Pazifik am größten. Doch selbst wenn ihr einem Hai begegnet, kann sich das Szenario durchaus von dem im Hollywood-Film „Der weiße Hai“ dargestellten unterscheiden.

Jährlich werden ca. 100 Haiangriffe auf Menschen registriert, 5-10 enden davon tödlich. Die Überlebenschancen sind bei einem situationsgemäßen Verhalten meist gut. Grund dafür ist, dass Haie meist nur einmal zubeissen und dann darauf warten, dass gebissene Menschen, ähnlich der „normalen“ Haifischbeute, verbluten. Anders als Fische und Robben schaffen es Menschen jedoch, sich durch die Hilfe Anderer nach einem Biss an Land zu retten und dort behandelt zu werden.

Hier ein paar Tipps des „Shark Accident Victim Network“ (Netzwerk der Haiopfer), um erst gar nicht in eine gefährliche Situation zu geraten:

  1. Holt euch Rat bei Anwohnern bevor ihr in fremden Gewässern, in denen Haiangriffe gemeldet wurden, schwimmt, surft oder taucht
  2. Verlasst das Wasser langsam und ohne schnelle Bewegungen, wenn ihr ein komisches Gefühl habt
  3. Schwimmt, surft oder taucht niemals alleine
  4. Entfernt euch nicht zu weit von der Küste
  5. Vermeidet es, bei Nacht zu schwimmen

Weitere Verhaltensregeln findet ihr hier auf Deutsch

Andererseits könntet ihr euch glücklich schätzen, Haie – aus sicherer Entfernung – in freier Wildbahn zu erleben, denn Haie sind wie viele andere Tiere durch den Menschen in ihrer Existenz bedroht. Inzwischen sollen bis zu 70 Haiarten nicht mehr überlebensfähig und vom Aussterben bedroht sein.

So gesehen kann diese Vorlage nicht nur eine lustige Auflockerung eures Videos darstellen, sondern untergründig Werbung für den Artenschutz machen.

Was für eine Vorlage!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Urlaub!

Hildegard Knef, „Mackie Messer“

——————————————————————————————————–

In dieser Kategorie möchte ich meine persönlichen Lieblingsvorlagen vorstellen – was nicht immer die in der jeweiligen Woche am meisten heruntergeladene Vorlage der DirectorZone sein muss.

Habt ihr persönliche Lieblingsvorlagen? Schickt mir eine E-Mail, vielleicht wird sie dann meine Lieblingsvorlage der Woche.

Meine Vorlage der Woche – „Das ist das Ende“. Nein, ist es nicht. Noch lange nicht.

Gratis Vorlage "Ende" aus der DirectorZone. Diese Woche erwartet euch die vielleicht kontroverseste Vorlage der Woche: „Ende“ von Jablondsky.Auf grau-schwarzem Hintergrund erscheint die Überschrift „DAS IST DAS ENDE“ in grauen, ausgefransten Buchstaben. Neben dieser Überschrift wird in kleinerer  Schriftgröße „Es wirkten mit: Ein störend durchs Bild Läufer/ ein unpassende Kommentare Abgeber/ ein hinter der Kamera Verzweifelter“ eingeblendet.

Das Design an sich ist ansprechend, doch vor allem der Text und die Aussage dieser Vorlage haben mich dazu bewogen, „Ende“ zur Vorlage der Woche zu küren.

Welcher Videoschnitt-Begeisterte kennt sie nicht, die gut gemeinten Ratschläge und Kommentare der Videostatisten, deren einzige Aufgabe es sein sollte, sich natürlich und unbeschwert vor der Kamera zu bewegen. Oder diese kleinen Zufälle, die immer im wichtigsten Augenblick passieren – der Niesanfall der Hauptperson, Menschen, die plötzlich in das Bild laufen und alles Wichtige verdecken oder der Windstoss, der das Plakat im Hintergrund anhebt und es so unlesbar macht.

Beim Videoschnitt lässt sich selten sagen, dass das gerade bearbeitete Video perfekt und „fertig“ ist. Immer gibt es kleine Einzelheiten, die man noch ändern möchte, oder die nicht richtig gelungen erscheinen. Doch irgendwann kommt immer der Zeitpunkt, an dem man ein Video für fertig bearbeitet erklären sollte – egal, ob aus Zeitgründen oder weil man das Video einfach nicht mehr sehen kann.

Auch für Videos, in denen sich einfach kein Spannungsbogen aufbauen lässt, ist die Vorlage dieser Woche prädestiniert. Anstatt das Publikum plötzlich vor einem schwarzen Bildschirm sitzen zu lassen, kann man das Video mit der „Ende“-Vorlage würdevoll abschließen.  

Diese Vorlage ist deshalb für all diejenigen, für die jedes abgeschloßene Video nicht das Ende, sondern einen neuen Start bedeutet – einen neuen Start in ein neues, noch spannenderes und noch interessantes Videoprojekt.

Mehr zum Thema „Ende“ wird in diesen Liedern besungen

Toni Kater „Wo ist das Ende der Welt“

Wesentlich „Das Ende“

Doch wusstet ihr, wieviele „neue Projekte“ es auf YouTube gibt? Ich war selbst überrascht, wie viele Menschen Videos mit dem Namen „neues Projekt“ hochladen:

http://www.youtube.com/results?search_query=neues+projekt&search_type

——————————————————————————————————–

In dieser Kategorie möchte ich meine persönlichen Lieblingsvorlagen vorstellen – was nicht immer die in der jeweiligen Woche am meisten heruntergeladene Vorlage der DirectorZone sein muss.

Habt ihr persönliche Lieblingsvorlagen? Schickt mir eine E-Mail, vielleicht wird sie dann meine Lieblingsvorlage der Woche.

Gratis Update (Patch) 3017: Jetzt kostenlos downloaden

Ab heute steht auf der CyberLink Website ein neues Update für die Einzelhandelsversion zum kostenlosen Download bereit.

Das Update Nr. 3017 soll folgende Verbesserungen bieten:

  • Trimmen von Videoclips nun auf allen Plattformen stabil
  • BiB-Objekte werden nun immer gespeichert und im BiB-Objekteraum abgelegt
  • CyberLink PowerDirector kann nun auch unter 150% dpi gestartet werden
  • „OK“ und „Abbruch“ lassen sich unter „Voreinstellungen“ auch dann klicken, wenn die Auflösung unter 150% ist
  • Auch wenn „Video-Miniaturvorschau“ nicht ausgewählt wurde, wird die Hintergrundmusik des Menüs wiedergegeben

Update 3017 von hier herunterladen

Kostenlose PowerDirector 7 Testversion herunterladen

Meine Vorlage der Woche – Weg ins grüne Nichts

Gratis Vorlage aus der DirectorZoneDiese Woche ist meine Vorlage der Woche „Wald weg“ von Scoubidou. Eine sehr harmonische Vorlage – die Sonne scheint sanft durch die Baumwipfel auf den irdenen Weg, der sich perspektivisch im Wald verliert. Die Besonderheit dieser Vorlage ist das viereckige Loch mitten auf dem Waldweg. Ein rechteckiger Ausschnitt – wie eine Tür zu einer anderen Dimension ein Wurmloch oder ein Schwarzes Loch.

Neben dem stilvollen Foto imponiert mir diese Woche der Titel der Vorlage – „Wald weg“, was für ein Name! Zunächst erscheint die Alliteration in zwei Wörtern anstatt einem wie ein Schreibfehler, doch bei genauerem Hinschauen offenbart sich eine zweite Bedeutung – denn ist der Wald nicht in der Mitte „weg“? Ein Waldweg, der weg ist. Dafür hat Scoubidou nicht nur den Titel „Vorlage der Woche“, sondern auch den Zusatz „Kreativster Vorlagenname“ verdient.

Waldgrün ins Unbekannte. Egal, ob es sich nun um einen Zugang zu einer anderen Dimension wie in Alice im Wunderland, Stargate oder Sliders handelt, ein Loch im Wald ist ein Loch im Wald (ob nun schwarz oder wurmförmig, darüber lässt sich streiten). Wer von uns möchte nicht wenigstens einmal in die Vergangenheit, die Zukunft oder wenigstens in ein Paralleluniversum reisen?

Doch da das nicht geht – und Paralleluniversen vielleicht nicht die selben, ganz sicher jedoch andere Probleme haben – nutzen wir doch einfach diese Vorlage, um Videos und damit unsere Gegenwart  ein wenig interessanter zu gestalten.

 

Falls ihr euch diese Frage einmal gestellt habt: „Sind Zeitreisen möglich?“:

Teil 2, Teil 3

Wer lieber über den Wipfeln Ruhe sucht, für den könnte der Waldwipfelweg interessant sein – hier gehts zur Webcam für ein wenig Waldfrieden auf dem PC

——————————————————————————————————–

In dieser Kategorie möchte ich meine persönlichen Lieblingsvorlagen vorstellen – was nicht immer die in der jeweiligen Woche am meisten heruntergeladene Vorlage der DirectorZone sein muss.

Habt ihr persönliche Lieblingsvorlagen? Schickt mir eine E-Mail, vielleicht wird sie dann meine Lieblingsvorlage der Woche.