Schlagwort-Archive: I just called

Meine Vorlage der Woche – I just called …

Diese Woche fiel mir die Wahl meiner „Vorlage der Woche“ leicht – schnell sprang sie  mir ins Auge und rief verschiedene Emotionen und Assoziationen hervor. „Just call to say … 19” von peter zeigt ein pink-silberfarbenes Handy, das auf einem Notizbuch neben einem pinken Farbstift liegt. Ein nettes Arrangement, dessen Name bereits unbewusst eine bestimmte Hintergrundmusik im Kopf starten lässt.

Stevie Wonders „I just called to say I love you”. Ein Klassiker, nicht wegzudenken aus meiner Kindheit. Früher verstand ich den Text zwar nicht, mochte das Lied aber schon wegen seiner eingängigen Melodie und Stevie Wonders Stimme.

Jetzt, da ich den Text kenne und der Valentinstag vor der Tür steht, ist dieses Lied natürlich besonders berührend. Ich sehe schon die männlichen Leser dieses Blogs aufseufzen. Valentinstag, die Erfindung der Blumengeschäfte, das Folterargument einer jeden Ehefrau – und sogar im videoreisetagebuch muss davon jetzt die Rede sein.

Doch werte Leser, keine Sorge – mich hat weder die Blumenhändlerliga angeheuert, noch möchte ich euch ein schlechtes Gewissen einreden. Valentinstag ist ein Tag wie jeder andere, und wenn man – genau wie Muttertag – einen Tag benötigt, an dem man einmal im Jahr seine Liebe zeigen muss, anstatt sie tagtäglich zu leben, dann sollte man sich das mit der Partnerschaft vielleicht noch einmal überlegen.

Zurück zum Lied und dem, was ich eigentlich damit sagen wollte. Manchmal, nicht nur am Valentinstag, ist es schön, spontan angerufen zu werden und mit einem netten Menschen zu sprechen, dessen Anruf man gar nicht erwartet hätte. Ich persönlich bekam vor kurzem einen solchen Anruf und habe mich sehr gefreut.

Diese Vorlage könnte im übertragenen Sinne ein solcher Anruf sein. Verpackt in einem kurzen Video, hinterlegt mit der richtigen Hintergrundmusik könnte sie das ausdrücken, was man manchmal vor lauter Alltag vergisst, zu sagen.

Wenn das mal keine Geschenkidee für Valentinstag war.

Liedtext